Leitung

Klaus Peschik - Leiter der Schwabacher Kantorei 


Klaus Peschik wurde 1956 in Hofstetten geboren. Nach seinem Abitur studierte er von 1975 bis 1982 zunächst Altphilologie (Griechisch, Latein, Geschichte, 

Philosophie) in Würzburg und legte das erste Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien ab.

 

Um seine Begeisterung für die Musik zum Beruf zu machen, arbeitete Klaus Peschik von 1983 bis 1992 nebenamtlich als Kantor an der Christuskirche in Neuburg an der Donau und studierte ab 1990 Kirchenmusik in Bayreuth. 1992 schloss er das Studium mit dem Diplom für Kirchenmusik ab.

 

Von 1993 bis 1999 war er als Stadt- und Dekanatskantor in Uffenheim tätig. Seit dem 1. Dezember 1999 ist er Stadtkantor in St. Johannes und St. Martin in Schwabach sowie Dekanatskantor im Bezirk Schwabach.

 

Auszeichnungen:

Im Februar 2002 wurde ihm in Anerkennung

seiner besonderen Leistungen und Fähigkeiten der Kulturförderpreis der SPD Schwabach „Heimatnah und grenzenlos“ verliehen. Für seine besonderen Verdienste um dieEvangelische Kirchenmusik in Bayern wurde er im Mai 2004 mit der Verleihung des Ehrentitels „Kirchenmusikdirektor“ (KMD) ausgezeichnet.